Tel.: 0511 898 23 32

E-Mail: intensiv@archi-med.de

E-Mail: jobs@archi-med.de

0511 898 23 32    intensiv@archi-med.de

Büro


Braunstraße 6A       Tel.: 0511-898 23 32
30169 Hannover     Fax: 0511-76 35 36 76

für Bewerber


Tel.: 0157 714 93 86 6
E-Mail: jobs@archi-med.de

Überleitungsmanagement


Tel.: 0177 461 58 46
E-Mail: intensiv@archi-med.de

Für zuweisende Einrichtungen Für zuweisende

Einrichtungen
Schnelle Aufnahme durch ein
kompetentes Überleitungsteam.

Schnelle Aufnahme
durch ein kompetentes
Überleitungsteam


Für zuweisende Einrichtungen

Schnelle Aufnahme durch
ein kompetentes Überleitungsteam

Qualitativ hochwertige Pflege stellt das Fundament für Archi-Med dar. Wir verstehen, wie wichtig es ist, im aktiven Austausch mit Krankenhäusern, Ärzten, Sozialdiensten, Krankenversicherern und Verbänden zu sein, um pflegebedürftigen Patienten, unseren Klienten, die bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung zu gewährleisten –
wenn möglich, in der gewohnten häuslichen Umgebung. Die Überleitungsphase des Patienten ist ein sensibles Thema, das viel Organisationsgeschick, Kenntnis und Empathie abverlangt.

Überleitungsmanagement

Wir legen viel Wert auf eine gelungene Zusammenarbeit zwischen zuweisenden und übernehmenden Versorgungseinrichtungen. Dieses spiegelt sich in unserem effektiven Überleitungsmanagement wider.

Um eine reibungslose Überleitung für Ihre Patienten sicherzustellen, klären wir in einem Erstgespräch die Rahmenbedingungen und erfassen die nötigen Daten, wie z.B. pflegerische und klinisch relevante Informationen. Dabei verschaffen wir uns einen Überblick über die Lebenslage der Klienten und stellen Ihnen verschiedene Versorgungsmöglichkeiten vor. Wir unterstützen zuweisende Einrichtungen beim effektiven Entlassungsmanagement. Unser leistungsorientierter Ansatz zielt auf eine ökonomische Lösung und optimale Pflegequalität ab.

Ihre Patienten und deren Angehörige haben einen festen Ansprechpartner bei uns, auf den sie sich verlassen können.

Patientenzuweisung

Um eine lückenlose Überleitung zu ermöglichen, sollte die zuweisende Einrichtung so früh wie möglich einen Erstkontakt herstellen. Archi-Med ist über das Kontaktformular und die Telefonnummer 0511/8982332 erreichbar.

Folgende Punkte klärt Archi-Med mit der zuweisenden Einrichtung und ihren Patienten:

1. Dokumentation aller erforderlichen Informationen, z.B. krankheitsbezogene Belastungen

2. Maßnahmenplanung für die Überleitung, z.B. Hilfsmittel

3. Einschätzung von Risiken

4. Unterstützung beim Beantragen eines Pflegegrades

5. Ausführliche Beratung von pflegebedürftigen Patienten und ihrer Angehörigen

6.  Organisation eines Pflege-Teams in Abstimmung mit dem Patienten

Kontaktaufnahme




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.